diese Seite drucken...  tsuwartbergaist.com Sektion Fußball auf facebook.com
Navigation:  tsu....com << Sonstiges << Event-Archiv (Portal Archiv) 2008

tsuwartbergaist.com - Event-Rückblick-Archiv 2008

Pfingstmontag

Pfingstmontag: Messe, Frühschoppen, Tombola & Ortsturnier

 

Verein allgemein - Veranstaltungsbericht
erschienen am DO, 15.05.2008 16:15
RÜCKBLICK & FOTOS TSU-PFINGSTMONTAG 2008





Herzlichen Dank den zahlreichen Besuchern, die den TSU-Pfingstmontag wiederum zu einer ganz tollen Veranstaltung machten. Danke den fleißigen Helfern der einzelnen TSU-Sektionen für die wichtige Hilfe und kollegiale Zusammenarbeit!

Bei Kaiserwetter "zelebrierte" Mayrhofer Alois die Sportlerbesinnungsmesse unter dem Motto "BeGEISTerung", die einzelnen Sektionen beteiligten sich aktiv an der Messe und berichteten von ihren eigenen Erfahrungen. Eine sehr gelungene und nahegehende Gestaltung. Die Messe wurde wieder musikalisch abgerundet vom Schülerchor unter der Leitung von Eidenberger Johanna sowie in Begleitung von Lisa & Birgit von "theFriends".

Im Anschluss gab es wieder lustige Stunden beim Frühshoppen - diesmal mit der Musikgruppe "Aufwind", die für sehr gute Stimmung sorgte. Für Spannung garantierte die Verlosung der Riesentombola, dessen Erlös/Spenden zugunsten des Fußballnachwuchs verwendet wird. Bürgermeister Hackl Erich moderierte unterhaltsam die Preisvergabe. An dieser Stelle nochmals vielen vielen Dank den zahlreichen Gönnern und Sponsoren der Tombolapreise. Hier findest Du auch noch die offizielle Tombolazeitung mit allen Preisen zum Nachlesen.

Am Nachmittag ging das traditionelle Fußball-Ortsturnier noch über die Bühne. Neben spannenden Spielen war vor allem Spaß und Geselligkeit an der Tagesordnung. Als Sieger trug sich wie bereits zwei Jahre zuvor der FC Brunner ein, der im Finale den 1. FG Hackl Uli mit 1:3 besiegte.
Ein großes Dankeschön richten wir an SaxMax, Carola & Sylvia sowie Blau-Weiss-Wirt Hametner Peter für die tolle Turnierabwicklung. Wirt "Gattuso" gehört noch ein zweites riesiges DANKE - er sponserte für alle Spieler ein Getränk sowie eine Portion köstliche "Schaumi-Bratwürstel". Alle Details zum Ortsturnier findest Du im Bereich Fußball > Diverses > Ortsturnier > 2008.

Fotos rund um den TSU-Pfingstmontag 2008 findest Du im Bereich Hauptverein Fotos.


 

ELITE night 2008

Veranstaltungsbericht - Sektion Fußball
erschienen am DI, 08.04.2008 11:45
ELITEnight 2008 - FOTOS & BERICHT



Danke, Danke, Danke an Euch alle, die bei der ELITE night Nr. 5 wieder für traditionelle Festl-Stimmung sorgten - sei es ...

 

 

TSU-Jahreshauptversammlung 2008

Verein allgemein (Hauptverein und alle Sektionen)
erschienen am SO, 16.03.2008 12:15
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2008 - BERICHT & FOTOS





Herzlichen Dank den Mitgliedern, die zahlreich zur Jahreshauptversammlung 2008 gekommen sind.

Den Anwesenden wurden prägnante Einblicke in das Vereinsleben mit unterschiedlicher medialer Unterstützung vermittelt. Hervorstechend war der Bericht der Sektion Behindertensport, der uns bewußt machte, wie sehr wir die Gemeinschaft und die dadurch entfachte Begeisterung schätzen sollten. Im Anschluss wurden zahlreiche Vereinsmitglieder und Funktionäre für deren langjährige Mitgliedschaft bzw. Mitarbeit mit dem silbernen bzw. goldenen Erhrenzeichen und einer Urkunde geehrt.
Das abschließende Resümee von Obmann Freinschlag Manfred unterstrich wieder die These aller Sektionen, dass die Nachwuchsarbeit im Vordergrund steht. Die TSU Wartberg/Aist und deren Sektionen können wirklich sehr stolz auf ihre Vorbildarbeit im Land Oberösterreich sein.

Danke nochmals an alle Mitglieder der TSU, die den Verein mittels Mitgliedsbeitrag und oft auch aktiver persönlicher Mitarbeit unterstützen. Danke auch an alle Sponsoren, Gönnern, Fans, Aktiven, Eltern von aktiven Kindern und Jugendlichen, Organisationen & Verbände sowie der Gemeinde Wartberg ob der Aist.
Zuletzt bedanken wir uns nochmals bei unseren zahlreichen Funktionären, die den Lebensgeist für die blau-weiße Familie mit Herz und unwahrscheinlich großem Einsatz in die Höhe halten.

Fotos rund um die Jahreshauptversammlung und die dabei stattgefundenen Ehrungen sind im Foto-Bereich des Hauptvereins zu finden.

Einladung & Tagesordnung 2008

 

Ehrungen 2008

silbernes Ehrenzeichen: Josef Bauer, Theresia Bierwolf, Wilhelm Bierwolf, Erwin Bock, Wolfgang Böhm, Regina Freuinger, Karl Gruber, Gertrude Kagerer, Johann Kolberger, Brigitte Kriechbaumer, Anna Mayrhofer, Herbert Prieschl, Ing. Rudolf Rogl, Harald Scharsinger, Aloisia Sigl, Irmgard Stangl, Erika Steinbauer, Martin Undesser, Johann Wirtl

goldenes Ehrenzeichen: Josef Bauer, Johann Bock, Alois Böhm, Heinz Gintenreiter, Erich Gutenbrunner, Franz Heinzel, Rudolf Hölzl, Johann Hora, Johann Marksteiner, Gerhard Miesenberger, Karl Poiss, Bruno Preinfalk, Franz Steglehner, Anna Wagner, Martin Wagner, Karl Grasserbauer, Leopold Hametner, Gottfried Kathofer, Silvester Leutgeb, Herbert Meier, Alfred Müller, Erwin Prinz, Erwin Seidl, Christian Wagner, Erich Wolfinger, Leopold Gstöttenmeier, Ernst Berger, Franz Miesenberger, Johann Pilgerstorfer, Andreas Scharsinger, Roswitha Wirtl, Johann Kogler, Dir. Josef Miesenberger, Otto Rauch, Walter Wolfinger, Hubert Ackerl, Christian Brunner, Wilfried Brunner, Ingrid Demichiel, Günther Narzt, Wolfgang Waldhör, Christian Wolfsegger


 

sportlerGSCHNAS 2008

Sektion Fußball - Veranstaltungsrückblick
erschienen am MO, 04.02.2008 13:30
sportlerGSCHNAS 2008 - DER GENIALISTISCHE NARRSINN






Trotz ruinösem Überangebot an Veranstaltungen am Faschingssamstag sowie desaströser neuer unter anderem vereinsschädigender Sperrstundenverordnung gelang es dem heurigen sportlerGSCHNAS 2008 seinem superlativem Motto "DER GENIALISTISCHE NARRSINN" in wirklich ganz großer Klasse gerecht zu werden!

Dass der sportlerGSCHNAS, der mittlerweile weit über die Wartberger Gemeinderl-Grenzen ein schwer bekannter Insidertipp ist, auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg auf allen Linien wurde, haben wir ganz speziell allen BesucherInnen zu verdanken. Es ist Euch trotz höchster Latte der Vorjahre gelungen, sich bei den Masken & Ideen wieder einmal selbst zu übertrumpfen - einfach wirklich maximal genial!

Wir als Veranstalter, die TSU Wartberg/Aist Sektion Fußball, schaffen bei solch tollen Gästen, die durch und durch eine supergeile, ausgelassene und freundschaftliche Stimmung verbreiten, gerne die Voraussetzungen. An dieser Stelle möchten wir (EM & MM) uns bei unserem Team der Sektion Fußball sowie Blau-Weiss Wirt Alex & Team und der Band "the Friends" für die großartige Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Events bedanken!

Danke nochmals an Euch alle für die unglaublich, sensationiellen und einfallsreichen Verkleidungen. Wir haben uns bemüht bei der Maskenprämierung, bei der wir ca. 15 Torten und vieles mehr als kleine Aufmerksamkeit weitergaben, die auffälligsten Gruppen sowie herausragenden Individuen zu ehren. Dabei ist es jedoch immer ein sehr schwieriges Unterfangen, dies lückenlos und zur Zufriedenheit aller abzuwickeln. Wir sind auch nur Menschen und sind bemüht ein geiles Event auf die Beine zu stellen - und das sei vielleicht auch kurz erwähnt, OHNE einen einzigen Cent für die eigene Tasche zu erwirtschaften. Die gesamten Spenden & Einnahmen fließen ins Sektionsbudget, wo ein Großteil dem Fußball-Nachwuchs zu Gute kommt!

Damit alle von Euch den 2008er Gschnas analysieren können, haben wir ein "paar" Momentaufnahmen als Fotosammlung zusammengestellt. Solltest Du nicht beim genialistischen Narrsinn vor Ort gewesen sein, dann musst Du halt mit den 566 Fotos auskommen, die lediglich nicht einmal ein Prozent des gesamten Ballerlebnisspektrums umfassen. Sorry, aber ganz klar selbst schuld. Aber vielleicht bist Du in diesem Falle dann nächstes Jahr ein bisserl kluger ... der sportlerGSCHNAS 2009 wird traditionsgemäß am ersten Samstag im Februar (7. Februar 2009, 20 Uhr) im Sportgasthaus Blau-Weiss Center stattfinden.


 

 


 












































Zurück   nach oben   diese Seite drucken...
Diese Seite wurde zuletzt am Donnerstag, 01. Jänner 1970 - 01:00 aktualisiert.
Alle Rechte und Fehler vorbehalten. (c) TSU Wartberg/Aist - MM - 14.12.2017 - 08:59
e-mail an den webmaster schreiben (Adresse: webmaster[et]tsuwartbergaist.com)