Bezirksmeisterschaft 13. – 14.1.2018 in Wartberg ob der Aist

Bezirksmeisterschaft 13. – 14.1.2018 in Wartberg ob der Aist

Am 13. u. 14.1.2018 spielten rd. 100 TT-Spieler des Bezirkes Freistadt bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in den Sälen der Volksschule Wartberg/Aist bei nahezu 300 Nennungen  in 16 Bewerben um 72 Podestplätze.

Hievon konnte der Veranstalter-Verein Wartberg/Aist 25 Podestplätze erspielen.

Bei den allgemeinen Bewerben am Samstag erspielten die Wartberger 3 Titel.

Aus den hochklassigen Semifinalspielen im Herren-Hauptbewerb zwischen Aichberger M. (Wartberg/Aist) und Sandner W. (Freistadt) einerseits und Kapeller St. (Gutau) und Kofler Ch. (Wartberg/Aist) andererseits, resultierte das gewünschte Finale mit reiner Wartberger Beteiligung. Der an diesem Turniertag solide spielende Verteidigungs- u. Angriffsspieler Aichberger Max konnte sich gegen seinen auch in der höchsten Liga oberösterreichs (Tibhar Higra Liga) spielenden Mannschaftskollegen Kofler Christian relativ sicher durchsetzen. Bei den jungen Damen triumphierte die Noppenspielerin Melanie Riepl aus Sandl vor den Angriffsspielerinnen Viktoria Friedinger (Tragwein) und Vater Hanna (Sandl). Den Seniorenbewerb (ab 50 J.) konnte Neuburger Hans (Wartberg/Aist) in einem intensiven Finale gegen Torggler Thomas (Gutau) gewinnen. Im Herrn-Doppelbewerb setzte sich die Freistädter Paarung Sandner/Sonnleitner in einem packenden Finale gegen die junge Paarung Kapeller/Robeischl aus Gutau durch. Sektionsleiter Kagerer Gilbert konnte sich im Bewerb bis Regionalliga in einem reinen Wartberger Finale gg. seinen Sektionsleiter-Stv. Scharsinger Lukas ganz knapp im 5. Satz durchsetzen. Den Bewerb bis Bezirksliga konnte ganz klar Klopf Jürgen aus Freistadt vor Plank Rudolf aus Wartberg gewinnen. Den Bewerb bis 1. Kl. konnte Schmalzer Martin (Pregarten) vor dem jungen Nachwuchstalent Naderer Clemens aus Wartberg für sich entscheiden.

Was bei den allgemeinen Bewerben keinem Spieler gelang, schaffte Gregor Hanslmaier aus Wartberg bei den Nachwuchsbewerben. Ihm gelang mit den Siegen im Bewerb Schüler Unterstufe Einzel und Schüler Unterstufe Doppel mit seinem bereits langjährigen Doppelpartner Gilbert Kagerer jun. das seltene Meisterstück „Doppelbezirksmeister“. Im Jugendbewerb dominierte Friedinger Niklas aus Tragwein in einem tollen Finale gegen Rudinger Severin aus Wartberg. Den Schülerbewerb konnte der strebsame Naderer Clemens in einem reinen Wartberger Finale gegen Doppelbezirksmeister Hanslmaier Gregor klar gewinnen. Der Jugend-Doppel-Titel ging an Friedinger Niklas/Friedinger Viktoria aus Tragwein, welche sich gegen die reine Burschenpaarung Kiesenhofer Raphael/ Hinterdorfer Manuel aus Hagenberg in einem sehenswerten Finalspiel durchsetzten. Erfreulicherweise kamen auch die Mädchenbewerbe zur Austragung. Im Bewerb Jugend Einzel weiblich setzte sich Riepl Melanie vor ihrer Vereinskollegin Vater Hanna aus Sandl durch. Im Schülerbewerb weiblich tauschten die Beiden die Plätze, es siegte Vater Hanna vor Riepl Melanie. Außerdem freut es uns sehr, dass auch der U11-Bewerb der jüngsten Spieler zustande kam. Nach sehr souveränen Siegen krönte sich das erst 8-jährige Tischtennistalent Kastl Adrian aus Pregarten zum Bezirksmeister bei den Minis vor dem auch bereits technisch groß aufspielenden Wieser Dominik aus Freistadt. Den 3. Platz bei den Minis belegte Grandl Leonhard aus Wartberg. Einige Top-Nachwuchsspieler konnten aufgrund eines Einsatzes bei den österreichischen Superliga-Bewerben in Kärnten nicht bei den Bezirksmeisterschaften teilnehmen.

Es war eine tolle Bezirksmeisterschaft mit vielen spannenden und z.T. hochklassigen Spielen, bei welchen bereits in diversen Vorrunden einige gesetzte Spieler(innen)/Mitfavoriten das Nachsehen hatten.

Allgemeine Bewerbe:

Damen Einzel: 1. Riepl Melanie (Sandl), 2. Friedinger Viktoria (Tragwein), 3. Vater Hanna (Sandl)

Herren Einzel A (offen): 1. Aichberger Maximilian (Wartberg/Aist), 2. Kofler Christian (Wartberg/Aist), 3. Kapeller Stefan (Gutau), 3. Sandner Werner (Freistadt)

Herren Einzel B (Senioren) : 1. Neuburger Hans (Wartberg/Aist), 2. Torggler Thomas (Gutau), 3. Raber Robert (Gutau), 3. Ziegler Josef (Hagenberg)

Herren Einzel C (bis Regionalliga): 1. Gilbert Kagerer (Wartberg/Aist), 2. Scharsinger Lukas (Wartberg/Aist), 3. Wrba Wolfgang (Wartberg/Aist), 3. Undesser Martin /Wartberg/Aist)

Herren Einzel D (bis Bezirksliga): 1. Klopf Jürgen (Freistadt), 2. Plank Rudolf (Wartberg), 3. Raber Stefan (St. Oswald), 3. Kupetz Roland (Pregarten)

Herren Einzel E (bis 1. Kl.): 1. Schmalzer Martin (Pregarten), 2. Naderer Clemens (Wartberg/Aist), 3. Glaser Siegfried (St. Oswald), 3. Ziegler Gerhard (Hagenberg)

Herren Doppel (offen): 1. Sandner Werner/Sonnleitner Lukas (Freistadt), 2. Kapeller Stefan/Robeischl Michael (Gutau), 3. Aichberger Max/Scharsinger Lukas (Wartberg/Aist), 3. Neuburger/Wächter (Wartberg/Aist)

Mixed Doppel: 1. Friedinger/Meisinger (Tragwein), 2. Riepl/Riepl (Sandl), 3. Vater/Kofler (Sandl/Wartberg/Aist)

Nachwuchsbewerbe:

Jugend Einzel weiblich (1.1.2000): 1. Riepl Melanie (Sandl), 2. Vater Hanna (Sandl), 3. Friedinger Viktoria (Tragwein)

Jugend Einzel männlich (1.1.2000): 1. Friedinger Niklas (Tragwein), 2. Rudinger Severin (Wartberg/Aist), 3. Stumbauer Armin (St. Oswald), 3. Naderer Clemens (Wartberg/Aist)

Jugend Doppel (1.1.2000): 1. Friedinger Niklas/Friedinger Viktoria (Tragwein), 2. Kiesenhofer Raphael/Hinterdorfer Manuel (Hagenberg), 3. Naderer Clemens/Hofer David (Wartberg/Aist), 3. Nötstaller Sebastian/Dreiling Benjamin (Tragwein)

Schüler Einzel männlich (1.1.2003): 1. Naderer Clemens (Wartberg/Aist), 2. Hanslmaier Gregor (Wartberg/Aist), 3. Stumbauer Armin (St. Oswald), 3. Kreslehner Lukas (St. Oswald)

Schüler Einzel weiblich (1.1.2003): 1. Vater Hanna (Sandl), 2. Riepl Melanie (Sandl), 3. Hanslmaier Flora (Wartberg/Aist)

Schüler Unterstufe männlich (1.1.2005): 1. Gregor Hanslmaier (Wartberg/Aist), 2. Wieser Dominik (Freistadt), 3. Mühlehner Michael (Hagenberg), 3. Kastl Adrian (Pregarten)

Schüler Unterstufe Doppel (1.1.2005): 1. Kagerer Gilbert jun./Hanslmaier Gregor (Wartberg/Aist), 2. Wertal Moritz/Kastl Adrian (Pregarten), 3. Mühlehner Michael/Tucho Robin (Hagenberg)

Mini Unterstufe U11 (1.1.2007): 1. Kastl Adrian (Pregarten), 2. Wieser Dominic (Freistadt), 3. Grandl Leonhard (Wartberg/Aist)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>