diese Seite drucken...  tsuwartbergaist.com Sektion Fußball auf facebook.com
Navigation:  tsu....com << Fußball << KMS / RES << Meisterschaft << Saison 11/12 << Berichte Runde 18

Remis-Erfolg gegen SV Gramastetten

Rd. Termin KMS E24 Begegnung KMS E24 Details
18 FR, 20.04. 19:30 17:30 TSU - Gramastetten SV 2:2 3:0 TSU-Spielbericht KMS/E24 KMS-Verbands-SpielberichtE24-Verbands-Spielbericht 18. Runde - KMS-Tabelle & Detaildaten18. Runde - E24-Tabelle & Detaildaten TSU-Vorschau KMS/E24 Facebook-Veranstaltungseintrag (nicht vorhanden) 37 Fotos vom Spiel Plakat/Flyer Heimspiel Matchzeitung "topNews" (bei Heimspielen) Busanmeldung (nur bei div. Auswärtsspielen) BWD



SPIELBERICHTE

KMS: Die Ausgangslage war klar: Die TSU Wartberg war klarer Außenseiter im Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Gramastetten. Die Trafella-Elf befindet sich mittendrin im Titelrennen und wollte natürlich mit einem „Dreier“ nach Hause fahren. Für unsere Wartberger Mannschaft geht es ab dem Rückrundenstart nur um eines: Punkten, Punkten, Punkten!

Unter strömendem Regen sahen 300 Zuschauer im Aistoval einen guten Start in die Partie. Beide Mannschaften versteckten sich nicht und gestalteten das Spiel offen. Gramastetten konnte sich spielerisch durchsetzen und setzte auch die ersten Akzente. In der 23. Minute gelang den Gästen dann auch der Führungstreffer. Eine Freistoß-Flanke fand seinen Abnehmer in David Ervin. Er setzte sich im Luftkampf durch und bugsierte das Spielgerät ins Kreuzeck. Weiß Berni im Tor der TSU hatte bei diesem wuchtigen Kopfball keine Abwehrchance. Mit dem Rückstand im Nacken wachte nun die Rimser-Elf auf und spielte nun engagierter. Es dauerte bis kurz vor der Halbzeit als Ennikl Daniel einen Freistoß aus 23 Metern im Kreuzeck versenkte. Dieser sehenswerte Ausgleichs-Treffer bedeutete dann auch 15 Minuten Pause für Spieler und Zuschauer.

Die Anfangsminuten der zweiten Halbzeit waren fest in Wartberger Hand. Die neu organisierte Offensive der Heimischen verzeichnete in der Folge gute Einschussmöglichkeiten. Zuerst fand Mayrhofer Gregor eine 100% Chance vor, doch alleine vorm Tormann zog er überhastig ab und verfehlte deutlich. Dann wurde Wolfinger Dietmar ideal bedient, doch er rutschte samt Ball am Tor vorbei. Diese Top-Chancen konnten also nicht genützt werden und so war es bitter, als Gramastetten eines drauflegte. Eine Kopfballverlängerung brachte Leeb Markus unter Kontrolle und schob aus kurzer Distanz zum 1:2 ein. Dieser Treffer hätte nicht zählen dürfen, denn der Torschütze stand ganz klar im Abseits. Dennoch lag die TSU wieder zurück und musste erneut reagieren. Moral zeigten die Heimischen und nach viel Engagement konnte der Ausgleich dann doch noch erzielt werden. Leibetseder Moritz überlief die gesamte rechte Seite und schoss den Ball als Vorlage in den Sechzehner. Torhüter Hartmann klatschte den Ball nur ab und der mitgelaufene Schmollmüller Paul hatte dann keine Mühe, die Kugel unterzubringen.
Weil sich in einer Aktion der Torschütze Ennikl Daniel unglücklich verletzt hatte, musste er vorzeitig vom Spielfeld. Mit Verdacht auf eine Knöchelverletzung bangt die TSU nun ob seiner Spielfähigkeit nächsten Samstag gegen Putzleinsdorf. Unterm Strich geht das Remis gegen Gramastetten in Ordnung, denn beide Mannschaften waren bemüht, aber nicht altschnäuzig genug. (verfasst von MZ)

E24: Die TSU ist wieder da… mit einem sehenswerten 3:0 Heimsieg meldete sich die E24-Mannschaft der TSU zurück. Nach zuletzt mäßigen Leistungen konnte das Tabellenschlusslicht aus Gramastetten aus dem Aistoval geschossen werden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, drehten die Hausherren gehörig auf und kamen durch Wolfinger Lukas mit 1:0 in Front. In der Schlussphase setzte Prochinger Daniel mit einem Hammer-Kreuzeck-Schuss einen drauf, ehe Grössling Dominik den Endstand von 3:0 fixierte. Gratulation zu dieser Leistung! (verfasst von MZ)

 

>>> aktuelles Heimspielplakat >>>

 

>>> danach, nächstes Auswärtsspiel >>>

SA, 28.04.2012 17:00 in Putzleinsdorf

37 Fotos zum Spiel

37 Fotos zum Spiel

37 Fotos zum Spiel










































Zurück   nach oben   diese Seite drucken...
Diese Seite wurde zuletzt am Donnerstag, 01. Jänner 1970 - 01:00 aktualisiert.
Alle Rechte und Fehler vorbehalten. (c) TSU Wartberg/Aist - MM - 24.02.2020 - 08:17
e-mail an den webmaster schreiben (Adresse: webmaster[et]tsuwartbergaist.com)