diese Seite drucken...  
Navigation:  tsu....com << Fußball << KMS / RES << Meisterschaft << Saison 11/12 << Berichte Runde 22

0:1 Heim-Niederlage gegen Ottensheim

Rd. Termin KMS E24 Begegnung KMS E24 Details
22 FR, 18.05. 19:30 17:30 TSU - Ottensheim TSV 0:1 3:4 TSU-Spielbericht KMS/E24 KMS-Verbands-SpielberichtE24-Verbands-Spielbericht 22. Runde - KMS-Tabelle & Detaildaten22. Runde - E24-Tabelle & Detaildaten TSU-Vorschau KMS/E24 Facebook-Veranstaltungseintrag (nicht vorhanden) ? Fotos vom Spiel Plakat/Flyer Heimspiel Matchzeitung "topNews" (bei Heimspielen) Busanmeldung (nur bei div. Auswärtsspielen) BWD



SPIELBERICHTE

KMS: Zum Match der 22. Meisterschaftsrunde war der TSV Ottensheim im Aistoval geladen. Die Jungs von Coach Lehermayr Christian stellen die stärkste Rückrundenmannschaft und waren daher nicht zu unterschätzen. Die Rimser-Elf stellte sich auf den schweren Gegner ein und setzte alles daran, im Heimspiel zu punkten.

Zu Beginn konnten knapp 200 Zuseher einen lauen Sommerkick erleben. Die Anfangsminuten waren geprägt von Abtasten im Mittelfeld. Zudem gab es etliche Ballverluste, Einwürfe und Abstöße. Es konnten kaum Torraumszenen produziert werden, denn beide Verteidungsreihen standen kompakt und ließen nichts aufkommen. Für Wartberg stürmte Mayrhofer Gregor, der in der ersten halben Stunde kaum Futter bekam. Das wichtigste war jedoch, dass die Null steht und somit war noch lange nichts verloren. Die Gäste aus Ottensheim kamen jetzt aber besser ins Spiel und waren aus Standardsituationen, Eckbällen und Freistößen, gefährlich. Bei einem Kopfball von Kehrer Michael konnte sich der neue Goalie im Tor der TSU, Miesenberger Markus, auszeichnen. Wenig später entschärfte der Schlussmann eine Einschussmöglichkeit von Neuhold Dominik bravourös. Torlos ging es also in die Kabine zum Pausen-Drink.

Die zweite Halbzeit war fest in der Hand der Hausherren. Die Rimser-Elf legte einen Gang zu und drückte nun aufs Tempo. Ottensheim war überrascht von der Anfangsoffensive und schlug Bälle weit nach vorne. Die erste Riesen-Chance verzeichnete Schmollmüller Paul gleich nach Wiederbeginn. Alleine vor Torhüter Schestak tauchte der Flügelspieler auf, doch sein Schuss konnte pariert werden. In der Mitte der zweiten Halbzeit wurde per Kopfball zum zweiten Pfosten verlängert, wo der mitgelaufene Leibetseder Moritz die Kugel über die Latte bombte. Bei Eckbällen und Freistößen war die TSU immer präsent, doch der Treffer wollte einfach nicht fallen. Auf der anderen Seite konnten die Gäste aus Ottensheim eine Eckball-Variante vortragen. Kurz angespielt und zurückgelegt wurde der Ball weit in den 16er geschlagen, wo Holzner Severin am langen Pfosten nur noch einnicken musste. Die 0:1 Führung der Gäste konnte in den Schlussminuten nicht mehr egalisiert werden und somit war die Heimniederlage fixiert.

Zwar bemüht, aber doch zu wenig – So lautet das Fazit der vergangenen Partie gegen Ottensheim. Nun bleiben der TSU nur noch 4 (kombinierte!) Möglichkeiten, den Gang in die 1. Klasse abzuwenden. (verfasst von MZ)

E24: 3 Tore für Wartberg, aber 0 Punkte. Im Vorspiel der KMS präsentierte sich unsere E24 Mannschaft spielstark und robust. Trotzdem gingen die Gäste mit dem Treffer durch Rohm Florian in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde diese Führung aufgrund Konzentrationssschwächen in der Hintermannschaft der TSU ausgebaut. Sofort mit Wiederbeginn setzte sich die ruppige Partie fort. Den Gästen aus Ottensheim gelang dann auch der 0:3 Treffer. Sofort nach dem Tor setzte jedoch Dolic Arif zum Gegenschlag an und drückte das Leder über die Linie. Jetzt nahm die TSU Fahrt auf und Steinkellner Jakob verwandelte einen Foul-Elfer in der 55. Spielminute zum 2:3 Anschlusstreffer. Sturmtank Wolfinger Lukas wollte es nun wissen und drückte in der 70. min. ab zum 3:3 Ausgleich. Nach der unglaublichen Aufholjagd schienen die Kräfte zu schwinden, denn man musste den unnötigen Verlusttreffer durch Paschl Markus hinnehmen. In der Schlussphase wurde dann auch noch Scheuchenpflug Mario vom Spielfeld verwiesen und das Spiel war gelaufen. (verfasst von MZ)

 

>>> aktuelles Heimspielplakat >>>

 

>>> danach, nächstes Auswärtsspiel >>>

FR, 25.05.2012 20:00 in St. Georgen/Gusen

27 Fotos vom Spiel

27 Fotos vom Spiel

27 Fotos vom Spiel










































Zurück   nach oben   diese Seite drucken...
Alle Rechte und Fehler vorbehalten. (c) TSU Wartberg/Aist - MM - 09.04.2020 - 20:56
e-mail an den webmaster schreiben (Adresse: webmaster[et]tsuwartbergaist.com)