diese Seite drucken...  
Navigation:  tsu....com << Fußball << KMS / RES << Meisterschaft << Saison 22/23 << Bericht Runde 03

Erster Dreier eingefahren

Rd. TTT TT MM JJJJ Zeit Veranstaltung Ergebnis Details
3r Fr, 26. 08. 2022 16:00 RES-MS-Spiel Oepping (Res) : TSU 6:0 (3:0)

KMS-Verbands-Spielbericht RES-Tabelle & Detaildaten

3 Fr, 26. 08. 2022 18:00 KMS-MS-Spiel Oepping : TSU 0:3 (0:0)

TSU-Spielbericht KMS/RES KMS-Verbands-Spielbericht KMS-Tabelle & Detaildaten TSU-Vorschau KMS/RES ggf. Fotos/Videos vom Spiel ggf. Plakat/Flyer Heimspiel Matchzeitung "topNews" (bei Heimspielen)



VORSCHAUTEXTE

 

KMS: Am Freitag kam es bereits um 18:00 Uhr zum Duell gegen Aufsteiger Oepping. Dieser konnte aus den bisherigen zwei Spielen drei Punkte holen, wobei das Derby gegen Arnreit verloren ging. Die TSU hingegen stand noch leer da, was sich an diesem Abend jedoch ändern sollte. Wieder in die Startelf rückten Windhager und Janko, verzichten musste man jedoch verletzungsbedingt auf Wögerer. 

Die erste Halbzeit gestaltete sich als ausgeglichen. Hüben wie drüben schafften es die Offensivakteure beider Mannschaften nicht, die Torhüter wirklich in Bedrängnis zu bringen. Mehr als Halbchancen sprangen somit nicht heraus, wodurch es torlos in die Pause ging. 
Direkt nach dem Wiederanpfiff die erste gute Chance für die TSU, Wagner setzte den Kopfball nach einer Ecke jedoch an der Stange vorbei. Die Blues sollten in weiterer Folge immer besser ins Spiel finden. Das vielumjubelte Führungstor erzielte dann Sahin, nachdem er sich den Ball nach einem Fehler des Oeppinger Innenverteidigers schnappen konnte. Im Anschluss daran wurden die Oeppinger gefährlicher, sodass zwischenzeitlich der Ausgleich in der Luft lag. Mit vereinten Kräften konnte man dies allerdings verhindern und in der 84. Minute fiel dann zur Erleichterung der mitgereisten Fans das 0:2. Abermals war es Sahin, welcher einen Freistoß sehenswert direkt verwandelte. Den Schlusspunkt setzte Wagner, der nach einer Hereingabe von Frauenberger zum 0:3-Endstand einnetzte. 

Die TSU fährt somit den ersten Sieg in dieser Saison ein. Insgesamt kann man von einem verdienten Sieg sprechen, wenngleich spielerisch noch viel Luft nach oben ist. (verfasst von FW)

RES: Unsere 1b erwischte an diesem Freitag einen rabenschwarzen Tag. Bereits nach knapp 20 Minuten lag man mit 3:0 in Rückstand. Schlussendlich geriet man mit einem Gesamtscore von 6:0 für die Hausherren unter die Räder. (verfasst von FW)

 

>>> danach Heimspiel >>>


 

 

Videos (gefilmt von Florian Mayrhofer):
via Youtube-Kanal TSU (LINK)

eigene Fotos:

---

externe Texte (Berichte):

---

 

 

 

 

 

 

 
















































Zurück   nach oben   diese Seite drucken...
Alle Rechte und Fehler vorbehalten. (c) TSU Wartberg/Aist - MM - 27.01.2023 - 03:05
e-mail an den webmaster schreiben (Adresse: webmaster[et]tsuwartbergaist.com)